Salons History

 

Der Salon hat eine sehr große Geschichte in der Zeit und  befindet sich im Matteottihof, im Breich Margareten, 1050 Wien. Der Matteottihof wurde in den Jahren 1926/27 unter Bürgermeister Karl Seitz von den Architekten Heinrich Schmid und Hermann Aichinger als städtische Wohnhausanlage errichtet.   Die Geschichte begann mit Adolf Domes als  Friseur Betrieb in den 1920er Jahren das erste Mal, nehmen wir an. Die Informationen und Bilder haben wir von der Tochter  des Adolf Domes  bekommen. Es war eine große Ehre dass sie uns besucht und die Fotos gebracht hat. Seit der erstmaligen Inbetriebnahme des Salons wurde vermutlich verschiedene Betriebe gestartet und beendet. Und  wird seit 2008  wieder Mal die Kunden im Friseur Betrieb, dies mal  unter dem Namen CRAZY STYLE, empfangen und bedient. Im Salon Crazy Style  werden die Dienstleistungen  Schneiden, Föhnen, Stylen,  Körper Bemalung durch Henna Farben an der Haut bzw. Henna Tattoo in Wien  den Kunden angeboten.